Rege Teilnahme beim Pfingst-Marathon am Gratower See – hier die Auslosung der Angelplätze.

1. Shimano Pfingst-Marathon am Gartower See

Hallo liebe Angelfreunde,

vom 30. – 31.05.09 war es soweit. Am diesjährigen Pfingstwochenende bei strahlend blauem Himmel, aber teils heftigem Wind, trafen sich 26 Teams zu 1 bis 4 Anglern um am 1. Shimano- Pfingst- Marathon teilzunehmen. Pünktlich um 10.00 Uhr startete die Begrüßung durch unseren Pepe (an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Dich, für Deinen wie immer unermüdlichen Einsatz und die super Organisation, und natürlich auch an alle anderen Freunde, ohne deren Hilfe so ein Event nicht möglich wäre) und die anschließende Verlosung der Angelplätze.
Schon im Vorfeld wurde heftig gefachsimpelt und jeder war gespannt, wo denn an diesem Wochenende die Plätze sind, die den meisten Fisch hergeben.
Bereits am Freitag testeten Marc Schulz und Uwe Hoheisel vom Shimano Team Pro-Fishing auf einem Platz kurz vor der Seegebrücke das Beißverhalten der heißbegehrten Brassen, und legten dabei auch den einen und anderen teils großen Flossenträger auf die Schuppen.