Die Bojen-Montage in der Totalen.

Mit Bojen-Lightversion auf dicke Schlangen

Viele kennen die Boje nur für das Wallerfischen. Man kann sie aber auch in einer kleineren Version extrem gut auf Aale oder Hechte einsetzen. Gerade an Gewässern mit vielen Hindernissen (Kraut, umgefallene Bäume, überhängende Zweige usw.) kann diese Montage die Rettung zum Befischen großer Räuber sein. Clemens Adler erklärt euch in diesem Artikel, wie man die Technik z.B. auf Aale einsetzen kann. Das alles klappt aber auch hervorragend auf Hechte.