Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Schnurlaufröllchen

kleines, konkav geformtes Rädchen, das den Schnurfangbügel mit dem Rotor einer Stationärrolle verbindet. Es dient der Schnurführung: Da die Spulenachse einer Stationärrolle parallel zur Rute verläuft, muss die Schnur möglichst ohne große Reibungsverluste "umgelenkt" werden, um auf die Spule gewickelt werden zu können. Diese Aufgabe übernimmt das Schnurlaufröllchen.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links