Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Köderfisch am System

besondere Methode, die es erlaubt, einen Naturköder beim Spinnfischen anzubieten. Im Fachhandel erhältlich sind unterschiedliche Systeme, die aus einem Drahtgerüst (mit meist zwei Drillingen) bestehen, auf das der Angler den Köderfisch aufzieht.

 

Wie ein Wobbler wird der Fisch am System nicht stationär angeboten, sondern direkt nach dem Auswerfen wieder eingeholt beziehungsweise beim Schleppfischen hinter einem Boot gezogen. Das System ermöglicht es, einem toten Köderfischchen durch geschickte Führung "Leben einzuhauchen" und es somit für die Räuber besonders attraktiv anzubieten.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links