Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Matchfischen & Stippfischen

International erfolgreiche Angler geben Einblicke in das moderne Matchfischen und Stippen - auch für Einsteiger. Hier dreht sich alles um Kopfruten (Poles), Matchruten, Bologneseruten, Waggler und Co.

Treene: Alte Liebe rostet nicht

Das Fischen in der Treene in Nordfriesland (Schleswig-Holstein) ist Angeln in abgeschiedener Natur auf wild aufgewachsenen Fische. Kurz: Es ist ein Erlebnis und dieser Artikel erklärt wie ihr auch erfolgreich dort fangen könnt.

Lotblei-Formen

Angler, die mit der Pose Angeln brauchen Lotbleie um die exakte Wassertiefe für die Köderpräsentation zu finden. Der Markt bietet unterschiedliche Formen an. Jede hat für sich ihre Vor- aber auch ihre Nachteile. Wir haben einmal die verschiedenen Formen unter die Lupe genommen.

Alans Tipp: Platzorganisation

Beim Angeln mit der extrem langen und unhandlichen Stipprute hat man eigentlich immer mindestens eine Hand zu wenig. Alan Scotthorne zeigt, wie ihr euch diese fehlende Hand durch geschickte Platzorganisation sparen könnt. Alan muss es wissen wie es geht, wurde er doch schon 5 mal Einzelweltmeister in der Stipp- und Matchangel-Disziplin. Hier kann sicher etwas gelernt werden...

Gedanken zur Stippermesse 2011

Wie für viele Stippbegeisterten war auch für mich das erste März-Wochenende fest gebucht – Stippermesse in Bremen!Zum zehnten Mal machte ich mich aus Bielefeld 2 Stunden auf den Weg nach Bremen. Genug Zeit noch mal die Geschichte dieses kleinen „Spezial-Events“ Revue passieren zu lassen.

Kanalangeln im Herbst.

In Brandenburg treiben die kalten Temperaturen der Herbstzeit die Weißfische durch die Kanäle von den flachen in die tieferen Seen, um hier die Winterzeit zu überdauern. Daher lieben es mittlerweile viele nationale- und internationale Angler, an diesen Kanälen zu dieser Jahreszeit auf Weißfische zu angeln. So auch Shimano-Angler Jan Zekveld, der schon seit einigen Jahren zum Shimano-Cup an den Silokanal anreist. Wir haben ihm beim Fischen mit der Kopfrute über die Schulter geschaut.

Angeln mit Zuckmückenlarven (2)

Beim Angeln mit den feinen Zuckmückenlarven gibt es ebenfalls einiges zu beachten. Sascha Leder zeigt in diesem Artikel worauf ihr am Wasser achten müsst. Und wer es noch genauer wissen möchte, für den ist am Ende ein Video mit dabei.

Mosella WM Slowakei Teil 1

Eine WM aus der Pole-Position betrachtetIm Motorsport ist die Pole-Position das Maß aller Dinge. Einer unserer Kunden, Timo Glock, versucht sie bei jedem F1-Rennen für sich zu gewinnen. Mit steigendem Erfolg. Nur bis ganz nach vorne hat es noch nicht gereicht. Leichter war es für uns in diesem Jahr bei der Club-WM der Friedfischangler in der Slowakei. Denn hier hatte uns das Mosella-Team eingeladen, um mit ihnen ganz nahe bei so einem Event dabei zu sein und live mitzuerleben, wie sich eines der professionellsten Angelteams in Deutschland auf so eine Veranstaltung vorbereitet. Wir haben so viel beobachtet wie wir konnten und möchten euch das WM-Feeling ein wenig mehr aus der Sicht der Teilnehmer vorstellen. So seht ihr ein wenig genauer was es heißt, bei einer WM als Aktiver dabei zu sein…

Mosella WM Slowakei Teil 2

Das Angeln ist Nerven- und InformationsstressWer aber glaubt, dass die Angeltage dann gemütlicher vonstatten gehen, der hat sich richtig getäuscht. Denn nun beginnt schon in der Vorbereitung der Stress.Welche Angler sitzen auf welchem Platz? Wie wurde da generell gefangen und vor allem was wurde gefangen? Danach richtet sich jetzt die Futter- und die Köderzusammenstellung!Auch das muss nebenher alles während des Trainings an Informationen gesammelt werden. Der Trainer-Rat entscheidet und stellt die Köder für jeden einzelnen Angler zusammen. Die Angler haben eine beratende Funktion, bekommen am Ende aber das, was ihnen der Trainerrat zugeteilt hat. Widerrede fast zwecklos! Entweder man zieht an einem Strang oder man passt nicht in das Team.

Perfektes Castern mit der Stange (1)

Die Angelei mit losem Futter, wie zum Beispiel Caster und Pinkies, wird in unseren Breiten oft unterschätzt. In diesem Online-Mehrteiler erklären wir, wie man mit Castern (verpuppte Maden) sogar in schneller fließenden Gewässern, wie der Weser bei Bremen, enorm erfolgreich fangen kann.

Angelvariationen und Gedanken eines "Profis"

Unsere Saar hält ganz gewiss das ein oder andere Highlight an Angelstrecken parat, aber in St. Arnual einem Stadtteil von Saarbrücken, trifft man an diesem Fluss auf Strömungsverhältnisse die geradezu zum Angeln mit allen möglichen Varianten an Rollenrutentechniken einladen.

Ein Rhein-Fall: Feedern mit Michael Schlögl (2)

Es ist immer wieder interessant mit anderen klasse Anglern die Rute auf Fische auszulegen. In diesem Zweiteiler bin ich mit der Feederrute mit Michael Schlögl am Rhein unterwegs. Nachdem wir euch in Teil 1 die Monate und Strategie bis in den kleinsten Knoten erklärt hatten, erfahrt ihr nun, wie erfolgreich wir damit fingen...

Interview mit Diethard Schmiedecke

Endlich fand wieder mit der Handicap-WM eine Angel-WM in Deutschland statt! So etwas ist auch nur möglich, wenn es für so etwas Unterstützer aus der Angelwirtschaft gibt. Ein Unterstützer war Fisching Tackle Max. Wir unterhielten uns mit dem Geschäftsführer Diethard Schmiedecke...

"Klug" gefeedert (1)

Helmut Klug kennen viele in der Szene. Seit einigen Jahrzehnten angelt er in Deutschlands Gewässern auf Friedfische. Er gehörte auch der legendären deutschen Nationalmannschaft mit Wolf-Rüdiger Kremkus, Otto Wessels und Willi Frosch an. Wir waren mit Helmut an einer seiner Hausstrecken, an der Ruhr, zum Feedern...

"Klug" gefeedert (2)

Im ersten Teil haben wir Helmut Klug etwas kennen gelernt. Außerdem wurde das gewässer, in dem wir heute angeln, die Metrostrecke (Ruhr bei Duisburg), etwas genauer beschrieben. Die Angeltechnik steht auch schon fest (Feedern). Also kann es jetzt an die Tat gehen! Und damit ihr noch ein wenig mehr zum Schauen habt, gibt es ein Video gleich mit dazu. Wir wünschen euch viel Spaß beim weiter lesen...

Club-Anglertreff 08 - Mosella-Strategie (1)

Ein Clubanglertreff ist für alle Stippbegeisterten in Deutschland eine Extra-Notiz im Kalender wert. Das Team von Mosella Germany war in der Vergangenheit sehr oft erfolgreich. Daher interessieren sich viele Angler, wie sie sich auf so ein Event vorbereiten. fangplatz.de durfte für euch hinter die Kulissen schauen. Das Ergebnis ist dieser kleine Mehrteiler. Im ersten Teil geht es um die Vorbereitung lange vor dem eigentlichen Angeln...

Club-Anglertreff 08 - Mosella-Strategie (2)

Ein Clubanglertreff ist für alle Stippbegeisterten in Deutschland eine Extra-Notiz im Kalender wert. Das Team von Mosella Germany war in der Vergangenheit sehr oft erfolgreich. Daher interessieren sich viele Angler, wie sie sich auf so ein Event vorbereiten. fangplatz.de durfte für euch hinter die Kulissen schauen. Das Ergebnis ist dieser kleine Mehrteiler. Im zweitenTeil geht es um die erkannte Strategie für das Angeln...

Matchangeln: Doppelt fängt besser! (1)

Beim Angeln kann man den Köder auswerfen und lange auf einen Fisch warten oder man beschäftigt sich die ganze Angelzeit mit den Fischen. Diese Artikelserie mit Claus Müller erklärt, wie ihr euch von Anfang an eine ganze Session lang mit den Fischen erfolgreich "unterhalten" könnt, wenn ihr es denn richtig anstellt...

Deutsche Top-Angler auf einen Blick.

Die erfolgreichsten Friedfischangler nebeneinander am Gewässer anzutreffen ist in Deutschland sehr selten. Aber am letzten April-Wochenende 2008 war die Gelegenheit dazu an der Geeste bei Bremerhaven...

Richtig gezielt Füttern

Es sieht für viele Beobachter immer wie ein Kinderspiel aus wie bei den Profis ein Futterballen nach dem anderen an seiner Stelle ins Wasser fällt. Wenn ihr jedoch einige Tricks einhält, dann könnt ihr auch gezielt auf weite Distanzen füttern. Wie? Lest den Artikel! ;-)

Deutschland Polizeieuropameister 2007!

Beim Europa-Angeln der Polizisten treffen sich die stippenden Polizisten aus ganz Europa zum gemeinsamen Angeln und gemeinsamen feiern (am Abend). 2007 waren die deutschen Polizisten die Gastgeber und Nicht-Polizist Michael Schlögl zeigte ihnen als Gastangler wie es richtig geht. Hier erklärt er euch, wie er geangelt hatte...

Matchangeln im Baggersee (1)

Das Matchangeln an Baggerseen ist immer etwas schwieriger. Wenn sie zudem tief sind, heißt es auf viele Keinigkeiten zu achten. Harald Winder, 3. bei der Club WM 2005 erklärt wie es geht. Im 1. Teil geht es um die Vorbereitung.

Stipperteams privat: Der AC Suletal e.V.

Eines der aktivsten Stipp-Teams im Norden. Die Truppe aus Sulingen. Lernt die Jungs und ihr Gewässer, die Große Aue bei Sulingen kennen. Übrigens: Die Jungs organisieren jedes Jahr den Aue Pokal mit über 200 Teilnehmern. ;-)

Der Barben-Tanz im Fünf-Minuten-Takt...

Barben zu fangen ist schon mit Rollenruten oft schwierig. Mr. fangplatz schummi hat sich auf die Pirsch auf die Kämpfer mit der Kopfstange gemacht und zeigt packende drills mit Angeltechniken. Einer der wenigen Möglichkeiten Mr. fangplatz "himself" mal auf die Angelfinger zu schauen.

Mit der Bolorute in Aktion

Das Angeln mit der Bologneserute oder kurz Bolo-Angeln ist in Deutschland bei weitem nicht so verbreitet wie in anderen Ländern. Eigentlich völlig unverständlich, kann man mit dieser Angeltechnik doch sehr ergiebig in langsam fließenden Gewässern fangen. fangplatz.de und Harald "Harry" Seifert zeigen euch, wie die Angelei mit den langen Teleskopruten funktioniert und wie z.B. einer unser wenigen deutschen Friedfischweltmeister damit angelt.

Wunder-Futterzusatz tote Maden

Maden müssen nicht immer lebend ins Futter gegeben werden. In vielen Situationen sind sie tot viel besser zu verwendet. Wann das der Fall ist und wie ihr sie schonend tötet, könnt ihr hier nachlesen.

Tubertini Golden Cup 2005 in Cheb

Der Tubertini Golden Cup 2005 gehört mit seinem kleinen Bruder dem Tubertini-Mondial-Koppelangeln sicher zu eines der beliebtesten Angelevents im deutschsprachigen raum. Aber auch viele Italiener sind mit am Start. fangplatz.de war ebenfalls dort und hat es sich angesehen und zeigt euch wie Europas beste Friedfischangler in Skalka-Stausee in Tchechien fischen und vor allem was sie fangen.

Ein Angel-Durchgang live mit Bob Nudd

Einer der schillersten Figuren in weltweiten Stipp-Angeln ist sicher der Engländer Bob Nudd. fangplatz.de hat ihm bei einem Angeldurchgang ganz genau auf die Rute geschaut und sich während des Angelns seine techniken und Strategien erklären lassen. man ist also "live" beim Angeldurchgang mit Bob dabei.

Hurra! Deutsche bei Club-WM auf dem Treppchen!!!

Selten genug befinden sich deutsche Friedfischangler ganz weit oben bei den internationalen Fischen. Jetzt ist das Team von Mosella Germany in Italien 3ter bei der Club-WM geworden und das ist uns mindestens ein ausführlicher Artikel über die Erfolgstechniken und Strategien wert.

So werden aus Maden gute Caster

Die Puppen von den oft als Köder verwendeten Maden nennt man auch Caster. Viele werfen sie achtlos zur Seite obwohl sie einer der besten Köder sein können. Die Friedfischexperten aus aller Welt machen sich sogar gezielt Caster für ihre Angeln. fangplatz zeigt euch, wie ihr sie auch optimal hin bekommt.

Fangplatz.de

Social Links