Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Aufsteckschutz bzw Kantenschutz für Kopfruten: Maßgefertigt in der Szene

|

Fan für Szeneprodukte

Ich bin ein absoluter Fan von Produkten, die aus den Köpfen von Jahrzehnte aktiven Anglern entspringen. Denn das Wissen und die Erfahrung, die man zur Herstellung benötigt, haben ganz wenige. Und wenn die Produkte "Made in Germany"  für alle, die sie haben möchten, erstellt werden und es dazu einen super Support gibt, dann sollte man nicht zögern.

Sicher, es sind Nischenprodukte, in kleinen Stückzahlen und daher oft keine Preisknüller. Aber sie sind gut und oft ist man froh, dass man sie hat. Ein solches Produkt sind die Einsteckhilfen für Poles, (Kopfruten), die ganz nebenbei auch die Pole-Kanten schützen und damit einige Taler sparen. Helmut Langen, langjähriger Stipper aus dem Saarland, hat sie verbessert und für viele Rutenmodelle maßgefertigt. Unzählige Spitzenangler aus dem In- und Ausland schwören darauf. Fangplatz stellt sie vor.

Leicht, passgenau und innen offen

Jeder Anger mit der Kopfrute weiß: Gute Einsteckhilfen sind rar. Denn sie müssen für die Rutenmodelle für jedes einzelne Teil exakt passen, das Gummi sollte ebenfalls problemlos durchrutschen und widerstandsfähig sollen die Kopfruten-Kanten auch geschützt werden. Ach ja! Extrem leicht müssen die Aufsteckhilfen natürlich auch sein. Das vermag kein chinesischer Lieferant leisten und die großen Firmen scheuen den Aufwand für die Produktion. Und seien wir mal ehrlich: Die beste Kopfrute für den Verkäufer ist die Pole mit defekten oder gebrochenen Teilen. Wie schnell fällt ein Kit mal in die Steinpackung und schwups, hat man eine Rutenteil-Kante angebrochen, oder es fehlt gar ein Stück.

Die Engländer haben es seit einiger Zeit erkannt

Die führende Nation im Polefischen, England, hat es früh erkannt und die Firmen haben die Einsteckhilfen im Programm (Pole Nose Bungs). Das umfangreichste Programm bietet hier wohl Daiwa an. Eine ganze Wand mit unterschiedlichen Einsteckhilfen in unzähligen Durchmessern, zieren wenige Angelgeschäfte. Doch auch hier ist das Produkt ausgesucht und der Teufel steckt im Detail: in der Passgenauigkeit! Zwar gibt es unzählige Hilfsvideos zum Aufstecken,  aber am Ende wird immer nur etwas kurzfristig passend gemacht, was langfristig eben nicht passt. Was das für die Rutenteile bedeuten kann, heißt Bruch!!!

Made in Germany von Stipper zu Stipper!

Genau hier setzt Helmut an! Für die beliebtesten Kopfrutenmodelle bietet er Einsteckhilfen an. Er verfügt über die Rutenteile, um mit Computertechnik perfekt passende Einsteckhilfen zu fertigen, die zudem unschlagbar leicht sind. Helmut hat zurzeit folgende Einsteckhilfen mit Schutzeffekt im Programm. Und sollte euer Rutenmodell noch nicht dabei sein, oder ihr möchtet ein Set bestellen, dann kontaktiert Helmut Langen über Facebook.

Kantenschutz für Kopfruten passgenau im Angebot (Pole Nose Bungs)

Biete Einsätze als Kantenschutz und Einsteckhilfe (Pole Nose Bungs) aus ABS Kunststoff für die Marken

  • Browning Xitan Farbe rot - Sphere - Silverlite
    Farbe Silber
    3er Satz in Teile 3-4-5 ( 20 € )
    5 er Satz 1 x Teil 5 - 2 x Teil 4 - 2 x Teil 3 ( 30 € )
     
  • Sensas Ruten alle Modelle außer Serie 2
    Farbe Grün
    3er Satz in Teile 4-5-6 ( 20 € )
    5er Satz 1 x Teil 6 - 2 x Teil 5 - 2 x Teil 4 ( 30 € )
     
  • Matrix Ruten Serie MTX
    Farbe Terracotta
    3er Satz in Teile 3-4-5 ( 20 € )
    5er Satz 1 x Teil 5 - 2 x Teil 4 - 2 x Teil 3 ( 30 € )
     
  • Colmic Ruten Modelle Omega - Stratus - Z Serie - Daitan Epik
    Farbe Blau
    3er Satz in Teile 4-5-6 ( 20 € )
    5er Satz 1 x Teil 6 - 2 x Teil 5 - 2 x Teil 4 ( 30€ )
 Angeklebt halten die Pole Nose Bungs bombenfest!

Spezialtipp von Helmut: Kleben!

Eine Drei-Punkt Klebung wirkt Wunder! Einfach 2-Komponentenkleber auf 4-, 8- und 12-Uhr einen Tropfen setze und ihr habt für immer Ruhe. Helmut empfiehlt Uhu. Den gibt es zum Beispiel bei Amazon.com.

Mehr lesen

Filme zum Thema

Michael Schlögl erklärt die Handhabung seines Tiefenfinders

Es ist immer wieder ein Geduldspiel, wenn man seine Angelstelle korrekt ausloten möchte. Beim Angeln mit der Matchrute benötigen viele eine Extrapose oder eine eigene Montage. Hier hat Michael Schlögl ein Hilfsmittel entwickelt, mit dem ihr schnell und ohne Zusatzmontage oder Rute die korrekte Angeltiefe herausfindet.

Mehr Filme

Einen Angeltag mit Alan Scotthorne (Teil 6/6)

Alan Scotthorne nach dem Shimano Cup am Silokanal in Brandenburg mit Fazit und Stimmen der Teilnehmer.

Mehr Filme

Float Fishing For Beginners: Setting Up Your Rod

Mehr Filme

Auch interessant

Klicke auf die Punkte

Suche Artikel über das Angeln in der Fangplatz.de Welt

Fangplatz.de

Social Links