Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Weitwurfspule

spezielle Spule für Stationärrollen, die für besonders weite Würfe konzipiert ist. Eine Weitwurfspule ist länger als normale Spulen und verfügt über eine dickere Achse (Spulenkern). Diese Eigenschaften lassen die Schnur auch bei hohen Wurfweiten mit geringstmöglichem Reibungswiderstand von der Spule gleiten. "Serienmäßig" sind Rollen für das Brandungsangeln, einer Methode, bei der es auf jeden Meter ankommt, mit einer Weitwurfspule ausgestattet.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links