Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Wobbler

Künstliche Fischimitation aus Holz/Kunststoff mit einer Tauchschaufel. Ein Wobbler taucht bei Zug in die entsprechende Tiefe ab und imitiert dabei durch seine ausbrechende Aktion einen flüchtenden oder verletzten Beutefisch.

Er kann sowohl an der Spinnrute geführt als auch hinter dem Boot geschleppt werden.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links