Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Ausloten

Ermitteln der Gewässertiefe und Grundbeschaffenheit in unmittelbarer Umgebung der Angelstelle. Beim Stippen ein unverzichtbarer Vorgang um seine Montage perfekt den Bedingen anzupassen. Hierfür wird meist ein Lotblei benutzt, das direkt an den Haken geklemmt wird.

Bootsangler bedienen sich beim Ausloten oft eines Echolotes.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links