Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Lockstoff

(auch engl.: Flavour), flüssiger oder pulverförmiger, hochkonzentrierter Duftstoff, der Anfütterungsmitteln oder Ködern zugesetzt wird, um ihre Attraktivität für die Fische zu steigern. Lockstoffe sind in allen nur erdenklichen natürlichen und künstlichen Geruchsrichtungen erhältlich (von Anis und Vanille über Krabben- und Reiheröl bis hin zu Tutti-Frutti-Mischungen).

 

Futterzusätze aus konzentrierten Duftstoffen gibt es schon seit langer Zeit - in erster Linie experimentierten Wettfischer mit ständig neuen Geruchsnuancen. Nach dem Verbot von Angelwettkämpfen in Deutschland ist das heute unüberschaubare Angebot an verschiedenen Lockstoffen vor allem durch die moderne Karpfenangelei weiter entwickelt worden.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links