Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: Spinner-Bait

spezieller Spinner, bei dem das rotierende Spinnerblatt und der Haken durch einen Drahtbügel, der etwa einen 60-Grad-Winkel bildet, parallel nebeneinander durchs Wasser geführt werden. Am einen Ende des Drahtes befindet sich das Blatt (manchmal auch zwei Blätter), am anderen Ende ist der Haken montiert (meist in Verbindung mit einem Jig, der mit Federn, bunten Fäden und Ähnlichem garniert ist).

 

Spinner-Baits werden vor allem in den USA benutzt, sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und werden in Deutschland meist zum Hechtfang eingesetzt.

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links