Fangplatz.de: Einfach erfolgreich angeln.

Begriffe im Angeln einfach erklärt

Erklärung: unterständig

Maulstellung bei Fischen (meist verbunden mit Barteln), bei der der Oberkiefer länger ist als der Unterkiefer. Fische mit unterständigem Maul sind zum Beispiel Barbe und Gründling.

 

Die Stellung des Mauls erlaubt Rückschlüsse auf die Gewohnheiten bei der Nahrungsaufnahme: Arten mit unterständiger Maulstellung können Fressbares vom Gewässergrund wesentlich leichter aufnehmen als von der Oberfläche, werden daher auch nur in den unteren Wasserschichten beangelt. 

ZurückLexikon

Du möchtest einen Begriff vorschlagen?...

Vorschlag für Angellexikon

Information zum Datenschutz

Wir benötigen deinen Namen und E-Mailadresse um eventuell noch mal mit dir Kontakt wegen Fragen aufzunehmen. Deine persönlichen Daten werden nicht publiziert, an Dritte weiter gereicht und nach Ende unserer Kommunikation mit dir bei uns gelöscht. Mehr dazu findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Fangplatz.de

Social Links